Unternehmen

UNTERNEHMEN

Über uns

Busbauer
aus Leidenschaft

Industria Italiana Autobus (IIA) ist der führende Hersteller von Bussen in Italien. Das Unternehmen entwickelt, baut und vermarktet eine breite Palette von Fahrzeugen mit einer Länge von 8 bis 18 Metern, mit allen Motoren und geht stets mit der Zeit der ökologischen Umstellung. Außerdem beschäftigt er sich mit dem Service und der Vermarktung von Originalersatzteilen.

IIA produziert und vertreibt die Marke Menarinibus. Das Unternehmen wurde 2015 gegründet, hat aber seine Wurzeln im Beginn des vorigen Jahrhunderts: Denn Menarinibus baut bereits seit 1919 Busse in Bologna.

IIA beschäftigt derzeit 578 Mitarbeiter und verfügt über zwei Firmensitze und zwei Produktionsstandorte: das historische Werk in Bologna, in der Via San Donato 190, Verwaltungs- und Betriebssitz des Unternehmens (150.000 m², davon 50.000 m² überdacht, mit einer Teststrecke von 1,7 km) , das Werk Flumeri in der Provinz Avellino (ehemals Irisbus), (975.000 m², davon 105.000 m² überdacht, mit einer 5 km langen Teststrecke).

Organisationsmodell

Der Verwaltungsrat der Industria Italiana Autobus SpA genehmigte ein „Modell für die Organisation der Verwaltung und Kontrolle gemäß Gesetzesdekret 231/2001“, das den Anforderungen der in Italien geltenden Rechtsvorschriften zur Verwaltungshaftung von Unternehmen (Unternehmen, Verbänden, Konsortien usw.) entspricht. Die Einhaltung der Gesetze, Transparenz und Fairness bei Verwaltungsangelegenheiten sowie das Vertrauen und die Zusammenarbeit mit interessierten Parteien sind die Kernpunkte dieses Modells.

Ethikkodex

Industria Italiana Autobus hat einen „Ethikkodex“ festgelegt, der die Verpflichtungen und ethischen Verantwortlichkeiten bei der Durchführung von Geschäfts- und Unternehmensaktivitäten der Mitarbeiter der IIA- und all jenen, die mit dem Unternehmen in Geschäftsbeziehung stehen, zum Ausdruck bringt. Zur Überwachung dessen Funktionsweise und Einhaltung hat der Verwaltungsrat ein multisubjektives Aufsichtsgremium eingesetzt, das sich hauptsächlich aus externen Parteien zusammensetzt und autonom Initiativen ergreifen und Kontrollen durchführen kann.

Warum gerade
Industria Italiana Autobus?

  • Staatlich kontrolliertes Unternehmen.
  • Marktführer im Bereich Stadtbusse.
  • Hersteller und Vertreiber der legendären Marke Menarini.
  • Hauptsitz im italienischen Motor Valley.
  • Bedeutendes Netzwerk von Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten.
  • Zwei italienische Fabriken mit enormen Produktionskapazitäten und modernster Ausstattung.
https://www.industriaitalianaautobus.com/wp-content/uploads/2021/02/foto-iia-sede.jpg
83040 Flumeri (AV)Via Fondo Valle Ufita
40127 Bologna (BO)Via San Donato, 190